Ryzon Tribe

Der Ryzon Tribe ist etwas Größeres und Bedeutungsvolleres als nur eine Community. Hier kommen gleichgesinnte Athlet:innen zusammen, um gemeinsam besondere Momente zu erleben und immer wieder neue Wege zu gehen. Im Ryzon Tribe ist jedes Geschlecht, Alter und Leistungsniveau willkommen. Denn der Sport ist wie ein Band, das uns Athlet:innen verbindet. Egal, wer wir sind und welcher Leidenschaft wir nachgehen – wir haben die gleiche Basis und teilen dieselben Werte. Sport bedeutet für uns Freiheit, Selbstentfaltung, Hingabe und Gemeinschaft. Und noch so viel mehr, denn jede:r von uns befindet sich auf einer ganz eigenen Reise. Lasst uns unsere Geschichten erzählen und uns gegenseitig inspirieren.

Cycling Units

Unsere Cycling Units sind Gruppenausfahrten mit dem Rennrad. Diese bieten wir neben Köln nun auch in München, Berlin, Hamburg und Girona an. Die Ausfahrten werden von unseren Guides begleitet. Sie sorgen dafür, dass die Gruppe zusammen bleibt und sich jede:r im Straßenverkehr sicher fühlt. Außerdem geben sie die Route vor.

Die Ausfahrten dauern rund 2 Stunden bei einen Schnitt von ca. 27-30 km/h. An den Wochenenden in der Regel etwas länger. Dabei wird auf jede:n gewartet, denn wir wollen bewusst gemeinsam fahren. Alle Erfahrungslevel, Geschlechter und Altersklassen sind herzlich willkommen!

Start und Ziel

Köln: RYZON Flagship Store
Berlin: Brandenburger Tor
Hamburg: TEIKEI Café
München: RYZON Concept Store
Girona: RYZON Store Girona / La Comuna

Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig, vor Ort werden eure Daten für die Rückverfolgbarkeit im Falle einer Corona-Erkrankung in der Gruppe gesammelt.


Haftungsausschluss
  • Nicht ohne Helm fahren
    Das Tragen eines Radhelmes ist Voraussetzung für die Teilnahme an den Ausfahrten.
  • Auf eigene Gefahr
    Die Teilnahme an den Radausfahrten geschieht auf eigene Gefahr.
  • STVO beachten
    Du solltest zu jeder Zeit die Straßenverkehrsordnung (StVO) beachten.
  • In Reih und Glied fahren
    Ist die Spur breit genug, dürfen maximal zwei Räder auf der Straße nebeneinander fahren.
  • Rechts außen fahren
    Radfahrende müssen immer möglichst weit rechts fahren - wenn vorhanden, auf dem Seitenstreifen.
  • Vorfahrt für alle
    Sind Radfahrende als Gruppe unterwegs, werden sie im Hinblick auf die Vorfahrtsregelung wie ein Fahrzeug behandelt.
  • Auf Handzeichen achten und befolgen
    Die Ansagen und Handzeichen des Guides sollten immer befolgt werden.
  • Nützliches
    Ersatzschlauch, Geld und Handy sollten während der Ausfahrt mitgeführt werden.

Zwift Rides

Um uns mit Gleichgesinnten über alle räumlichen Grenzen hinweg zu verbinden und ein ganz besonderes Gemeinschaftsgefühl zu erleben, bietet Zwift die perfekte Plattform.

Bei unseren Zwift Rides geht es vor allem darum, Kontakte zu knüpfen, unsere Leidenschaft für den Sport zu teilen und den Moment gemeinsam zu genießen.

Wir bieten wöchentlich zwei Zwift Rides an:
- Dienstag 19 Uhr: Workout Ride
- Donnerstag 19 Uhr: Social Ride

Die Teilnahmelinks zu den aktuellen Zwift Rides findest du in unserem Eventkalender.

Beyond Challenges

Das gewohnte Umfeld verlassen, um unbekannte Gebiete zu erkunden und sich neuen Herausforderungen zu stellen – das ist das Ziel der Beyond Challenges. Egal ob du uns bei der Beyond "Find Us Out There" Challenge in einer bestimmten Region suchen und auffinden kannst oder die Beyond "Segment" Challenge in Angriff nimmst, der Horizon Van wird auf dich warten.

Er versorgt dich mit Kaffee sowie Wasser und wird das ein oder andere Highlight für dich bereit halten. Genieße deinen Frodissimo Espresso vor unserem Van, bevor du den Rest deiner Ausfahrt oder deines Trainings fortführst. Ausgestattet mit Servicematerial wie Luftpumpe und Werkzeug ist der Horizon Van eine sichere Anlaufstelle.

Beyond "Find us out there" Challenge

Bei der Beyond "Find Us Out There" Challenge erwarten wir dich mit dem Horizon Van an wechselnden Orten. Im Vorfeld wird dir lediglich mitgeteilt, in welchem Ort oder welcher Region wir stehen werden. Die Challenge liegt darin, uns zu finden.

Beyond "Segment" Challenge

Wie der Name schon sagt, dreht sich bei der Beyond "Segment" Challenge alles um ein Segment. Dieses Strava-Segment wird für einen Tag von uns festgelegt und Anfang und Ende durch eine Ryzon-Flagge markiert. Der Rest ist schnell erklärt: Wer das Segment am schnellsten fährt, holt den Tagessieg und gewinnt einen Preis. Als Anlaufpunkt für Verpflegung und einen netten Austausch ist der Horizon Van vor Ort.


Showroom Talks

Interessante und inspirierende Menschen und Geschichten werden in unseren Showroom Talks in den Mittelpunkt gestellt. Der Kölner Showroom, in dem du sonst die neuesten Kollektionen entdecken kannst, wird zur intimen Bühne für mitreißende Stories. Sport, Umwelt, Unternehmertum und Soziales finden hier ihren Platz.

Im September 2020 hat Jonas Deichmann mit seiner packenden Geschichte über sein Cape to Cape Abenteuer die neue Serie der Showroom Talks eröffnet. Weitere Talks sind in Planung. Wir werden dich hier und über unseren Tribe Newsletter über neue Termine informieren.

Tribe Events

Hier findest du alle regelmäßigen und einmaligen Events



Alle anzeigen
Zwift
Köln
Berlin
Hamburg
München
Girona
Freiburg
weitere Standorte

Tribe bases

Meeting points in deiner Stadt

Köln: Ryzon Flagship Store

Die ehemalige Markthalle im Belgischen Viertel ist seit Mitte 2020 unsere neue Ryzon Base. Damit haben das Office und der Flagship Store Cologne ein tolles Zuhause gefunden. Hier sind wir gerne persönlich für dich da. Lerne uns kennen, entdecke die neuesten Kollektionen und genieße in entspannter Atmosphäre deinen Frodissimo Kaffee. Hier findest du aktuelle Infos und die Öffnungszeiten vom Ryzon Flagship Store.

Ryzon Flagship Store
Maastrichter Str. 45
50672 Köln

Berlin: Brandenburger Tor

Unsere Berlin Rides starten am Brandenburger Tor.

Brandenburger Tor
Pariser Platz
10117 Berlin

Hamburg: TEIKEI Café

Wir sind Teikei, ein Specialty Café mit dem Sitz im Herzen des Karoviertels in Hamburg. Wir denken global und stehen für solidarisches und nachhaltiges Wirtschaften. Wir arbeiten mit Kaffee, der nach biodynamischen Richtlinien in Mexico angebaut und nach Hamburg gesegelt wird. Wir nutzen ausschließlich biologische und regional-saisonale Rohstoffe, die in unserer Küche verarbeitet werden. Wir leben einen neuen assoziativen Wirtschaftsansatz im Kleinen und glauben an die Veränderung im Großen. Kaffee mit gutem Gefühl und Geschmack zu verbinden ist unser Anspruch und damit der Gesellschaft ein alternatives, nachhaltiges Wirtschaftskonzept zu vermitteln unser Ziel. Wir stehen für direkten Austausch, als Brücke zwischen Kaffeebauern und Verbrauchern und geben Specialtycoffee höchste Qualität von der Bodenfruchtbarkeit bis in die Tasse.

Überzeugt Euch selbst!
Wir freuen uns Euch kennenzulernen.

Aktuelle Öffnungszeiten:
Mo – So 10 – 18

TEIKEI Café
Marktstraße 25
20357 Hamburg

München: RYZON Concept Store Munich

RYZON Concept Store Munich
Auenstraße 29
80469 München

Girona: Ryzon Store Girona / La Comuna

Unsere Girona Rides starten am Ryzon Store Girona / La Comuna.

La Comuna
Carrer del Bellaire, 7
17004 Girona

Meet our guides

Unsere Guides sind erfahrene Athlet:innen, die die verschiedenen Sessions durchführen,
dich anleiten und dir hilfreiche Tipps geben. Lerne sie hier kennen.



Elisa

Cycling Unit Köln

Larissa

Cycling Unit Köln

Nils

Cycling Unit Berlin

Marcus

Cycling Unit Berlin

Sarah

Cycling Unit Berlin

Fabian

Cycling Unit Berlin

Henrik

Cycling Unit Hamburg

Jasper

Cycling Unit Hamburg

Philipp

Cycling Unit Hamburg

Marcel

Cycling Unit Hamburg

Benedikt

Cycling Unit München

Nico

Cycling Unit München

Janet

Cycling Unit München

Lisa

Cycling Unit München
CLOSE

Fabian

Alter:

33

Wohnort:

Berlin

Sportarten:

Rennrad, Bergsteigen, Snowboard

Guilty Pleasure:

Bier, Pommes mit Mayo und Zwiebeln

Was Ihr eigentlich nicht wissen solltet, aber eh erfahren werdet:

Wird die Fahrt länger, wird's auch mal albern.

Meine schönste Tour ever ever:

Nach 20 Jahren Rennrad gibt es unzählige Erinnerungen. Besonders hängen geblieben ist aber die Fahrt in den Sonnenaufgang auf dem Weg von Berlin nach Stralsund und der Blick vom Pfänder, als der Bodensee langsam aus dem Nebel kam.

Dieses Highlight steht noch auf meiner Bucketlist:

Bozen - Rom am Stück und „Kill the Hill“ Sa Calobra.

CLOSE

Sarah

Alter:

27

Wohnort:

Berlin

Sportarten:

Rennrad, Laufen, Schwimmen, Surfen, Inlineskating

Guilty Pleasure:

Wo fängt man da an?

Was Ihr eigentlich nicht wissen solltet, aber eh erfahren werdet:

Ich liebe Tiere. Und Sonne.

Meine schönste Tour ever ever:

Im Prinzip alle. Hier aber meine Top 5 Orte bisher:
- Mallorca (natürlich)
- Küstentour Dänemark/Schweden
- Umrundung der Isla Cozumel (Mexico)
- Toskana (mit Gipsarm zurück - danke Strada bianca)
- Schwarzwald

Dieses Highlight steht noch auf meiner Bucketlist:

Von Berlin aus an den Gardasee radeln.
Fragt mich morgen nochmal, dann habe ich eine neue Idee.

CLOSE

Marcus

Alter:

33

Wohnort:

Berlin

Sportarten:

Rennrad, Bikepacking

Guilty Pleasure:

Gibt´s nicht! Ich bin ein Unschuldslamm und meine Weste ist absolut weiß.

Was Ihr eigentlich nicht wissen solltet, aber eh erfahren werdet:

Meine Weste ist gar nicht weiß.

Meine schönste Tour ever ever:

Jede Ausfahrt hat ihren Reiz, aber vor allem die unkonventionellen Touren bleiben in Erinnerung. Die sechswöchige Deutschland-Bikepacking-Tour zählt für mich genauso dazu, wie Nachtfahrten von Berlin nach Stralsund oder Tagestrips von Bielefeld nach Berlin.

Dieses Highlight steht noch auf meiner Bucketlist:

Paris-Brest-Paris

CLOSE

Marcel

Alter:

35

Wohnort:

Hamburg

Sportarten:

Hauptsache draußen - egal ob auf zwei Rädern, in Wanderschuhen oder auf dem Snowboard

Guilty Pleasure:

Snickers

Was Ihr eigentlich nicht wissen solltet, aber eh erfahren werdet:

Manchmal fahre ich nur für den Kuchenstop los

Dieses Highlight steht noch auf meiner Bucketlist:

Tour Transalp und Grevet Quartet

CLOSE

Philipp

Alter:

32

Wohnort:

Hamburg City

Sportarten:

Biken Biken Biken und Biken

Guilty Pleasure:

Konsum

Was Ihr eigentlich nicht wissen solltet, aber eh erfahren werdet:

Ich kann nicht langsam fahren

Dieses Highlight steht noch auf meiner Bucketlist:

Öztaler Radmarathon
Tour Transalp folgt 2022

CLOSE

Elisa

Alter:

27

Wohnort:

Köln

Sportarten:

Triathlon, und noch mehr Triathlon

Guilty Pleasure:

immer und überall Schoki oder sonstigen Süßkram snacken

Was Ihr eigentlich nicht wissen solltet, aber eh erfahren werdet:

Ich habe gut und gerne unfassbar viel Energie und weiß manchmal nicht wohin damit, was dann nicht selten in albernen Momenten und Hyperaktivität endet, v.a. auf dem Rad :-)

Meine schönste Tour ever ever:

...viele verschiedene an der Algarve, auf Mallorca und in sonstigen südländischen Landschaften mit den Girls!

Dieses Highlight steht noch auf meiner Bucketlist:

Ganz bald erst einmal über die Alpen!

CLOSE

Carola

Alter:

30

Wohnort:

Hamburg

Sportarten:

Triathlon, Yoga

Guilty Pleasure:

Fruchtzwergeeis

Was Ihr eigentlich nicht wissen solltet, aber eh erfahren werdet:

Coffee Junkie mit einer ungelenken Art das Rad zu besteigen

Meine schönste Tour ever ever:

Umrundung von Taiwan

Dieses Highlight steht noch auf meiner Bucketlist:

Nur eins? Dann Patagonien, aber die Liste ist sehr lang :)

CLOSE

Nils

Alter:

28

Wohnort:

Berlin

Sportarten:

Rennrad, Laufen, Schwimmen

Guilty Pleasure:

Pommes Frites in Eiscreme dippen

Was Ihr eigentlich nicht wissen solltet, aber eh erfahren werdet:

Mein Kleiderschrank inklusive Radklamotten ist nach Farben sortiert.

Meine schönste Tour ever ever:

von Berlin nach Szczecin, um endlich mal wieder gute Pierogi zu essen!

Dieses Highlight steht noch auf meiner Bucketlist:

nach Kolumbien in die Berge zum Höhenmeter sammeln

CLOSE

Henrik

Alter:

25

Wohnort:

Hamburg

Sportarten:

Radfahren, Snowboarden, Surfen

Guilty Pleasure:

Auf der Parkbank sitzen und fremde Menschen beobachten

Was Ihr eigentlich nicht wissen solltet, aber eh erfahren werdet:

Henrik wird schnell hangry

Meine schönste Tour ever ever:

Durch die Berge in Latium Italien

Dieses Highlight steht noch auf meiner Bucketlist:

Atlas Mountain Race

CLOSE

Jasper

Alter:

23

Wohnort:

Hamburg Eimsbusch

Sportarten:

Rennrad, Rudern

Guilty Pleasure:

Kühe streicheln (vor allem braune Kühe)

Was Ihr eigentlich nicht wissen solltet, aber eh erfahren werdet:

Die Standortauswahl meiner Radpausen korreliert stark mit den Standorten von Kuhställen.

Meine schönste Tour ever ever:

Eine bestimmte Lieblings-Tour habe ich nicht – jede einzelne Ausfahrt ist auf ihre eigene Art und Weise besonders. Früh an einem Spätsommermorgen loszufahren und zurückzukommen, wenn die Stadt gerade aufwacht – das ist eines der schönsten Dinge.

Dieses Highlight steht noch auf meiner Bucketlist:

Köln-Hamburg in unter 24h mit dem Rad, Hamburg-Berlin in unter 10h mit dem Rad

CLOSE

Benedikt

Alter:

25

Wohnort:

München

Sportarten:

Triathlon, Marathon

Guilty Pleasure:

Maiswaffeln mit Erdnussbutter (...und nicht selten zusätzlich normaler Butter)

Was Ihr eigentlich nicht wissen solltet, aber eh erfahren werdet:

Die Gesundheit meines Rades kommt häufig vor meiner eigenen.

Meine schönste Tour ever ever:

Auf ein Eis am Lago (di Garda) in 14 Stunden im August 2020

Dieses Highlight steht noch auf meiner Bucketlist:

Race Across America von der Westküste bis zur Ostküste der USA

CLOSE

Janet

Alter:

26

Wohnort:

München

Sportarten:

Triathlon

Guilty Pleasure:

Schokolade und Eis

Was Ihr eigentlich nicht wissen solltet, aber eh erfahren werdet:

Die Tour darf gerne auch mal etwas länger sein, als Bergziege mach ich mich allerdings nicht so gut!

Meine schönste Tour ever ever:

Im Norden Mallorcas, irgendwo zwischen Sa Calobra und Cap Formentor.

Dieses Highlight steht noch auf meiner Bucketlist:

An der Küste entlang von Genua nach Faro radln.

CLOSE

Lisa

Alter:

31

Wohnort:

München

Sportarten:

Schwimmen, Radfahren

Guilty Pleasure:

Kuchen geht immer

Was Ihr eigentlich nicht wissen solltet, aber eh erfahren werdet:

Ich mach gerne mal chilli Vanilli im Windschatten

Meine schönste Tour ever ever:

Mit dem Sonnenaufgang entlang der Amalfiküste radeln.

Dieses Highlight steht noch auf meiner Bucketlist:

Der Ötztaler Radmarathon.

CLOSE

Nico

t.b.a.
CLOSE

Larissa

t.b.a.