EMISSION-FREE SHIPPING - FREE SHIPPING OVER 100€ (EU)

Ryzon Project Horizon // Jonas Deichmann Header Image

Project Horizon // Jonas Deichmann

Jonas Deichmann -  ein Mann, dessen Leben ein Abenteuer ist. Für ihn gibt es keine Normen, keine vorgefertigten Pfade. Er geht seine eigenen Wege, von denen er sich nicht abbringen lässt. Sein einziger ständiger Begleiter ist sein Rad. Mit dem er immer wieder versucht seine eigenen Grenzen neu zu definieren - körperlich und psychisch. Ob Weltrekorde, Weltumrundungen oder kleine Abenteuer auf dem Rad, er lebt seinen Traum.  
Jonas Deichmann, Horizon Project

How it all began  

Jonas Deichmann war schon früh bewusst, dass sein späteres Leben ein Abenteuer werden soll. Im Schwarzwald aufgewachsen, hatte er als Kind alle Möglichkeiten, seine kindlichen Abenteuer komplett auszuleben. Doch erstmal waren der Schulabschluss und das  International Business Studium sein Ziel, um einer Karriere im Management nachzugehen. Schnell war Jonas bewusst, dass das Reisen mit dem Rad - seine große Leidenschaft - den gleichen Stellenwert wie das Studium hat. Er belegte im ersten Semester doppelt so viele Kurse, um in den Semesterferien seine lang ersehnte Radtour um die Welt zu starten.
Jonas Deichmann, Horizon ProjectZwei Tage im Auslandssemester in Singapur genügen ihm, um zu erkennen, dass diese laute überfüllte Stadt nicht das ist, was er sich vorgestellt hat. Er flieht in die Natur. In ein Strandbungalow auf einer kleinen Insel mitten in Malaysia. Aufgrund der nicht vorhandenen Anwesenheitspflicht, kann er sich von dort aus voll und ganz auf sein Studium konzentrieren. Der Alltag, bestehend aus am Strand Joggen, im Meer schnorcheln und alleine in der Hängematte lernen, macht ihn so ausgeglichen und glücklich, dass das Lernen nie einfacher für ihn war - „A success from whatever angle you look at it“. Ohne in den Vorlesungen und Seminaren zu sitzen, gehört er zu den Semester-Besten.  

„I had learned and proven to myself that I don’t have to follow the path of everyone else but instead can follow my own and achieve my dreams“.  

Jonas Deichmann, Horizon Project Seinen Master durchlebte Jonas ähnlich wie seinen Bachelorstudiengang. Eingeschrieben in Kopenhagen, lebt Jonas die meiste Zeit in Spanien, Brasilien und Indien. Er schloss die Universität in Regelstudienzeit unter den besten 10% ab, lernte neue Sprachen und bereiste dabei die ganze Welt. Insgesamt fährt Jonas über einen Zeitraum von vier Jahren, immer in den Semesterferien, um die ganze Welt. In Singapur angefangen, über Neuseeland, Südostasien, Indien, Iran bis nach Europa und endet seine Tour letztendlich in Südamerika. Nach dem Abgeschlossenen Studium und der Umrundung der Welt mit dem Rad, entscheidet er sich, erst einmal nach Deutschland zurückzukehren, um dort für zwei Jahre bei einem IT Startup zu arbeiten. All das macht Jonas nur, um Erfahrungen zu sammeln und Geld zu sparen, damit er sein eigenes Unternehmen aufbauen kann.    

Seit 2017 ist der 32-jährige hauptberuflich das, was viele für unmöglich halten - Abenteurer. Nachdem er in den Jahren 2017 und 2018 Eurasien (14.000 Km) und Nord- und Südamerika (Panamericana, 23.000 Km) ohne Begleitung durchquert hat und diese Strecken bereits in Rekordzeit absolvierte, hat er es sich 2019 zur Aufgabe gemacht die dritte Kontinental Durchquerung zu absolvieren. Vom Nordkap zum Südkap. 18.000 Km. Absolviert in 72 Tagen. 30 Tage schneller als die bis dato stehende Rekordzeit.    
Jonas Deichmann, Horizon Project

Jonas Deichmann, Horizon ProjectSpätestens nach diesem Abenteuer, ist Jonas nicht mehr nur unter den Experten bekannt. Wir sind sehr stolz darauf, Jonas als Teil unseres Teams für das Jahr 2020 begrüßen zu dürfen. In diesem Jahr hat er bereits wieder eine beeindruckende Expedition hinter sich. Den Jordan Trail. Eine Strecke, 740 Km lang mit 57 Anstiegen und 20.000 Höhenmetern. Auch diese wurde von Jonas und seinem Gefährten Axel schneller beendet als je zuvor. Unfassbare 120 Stunden haben die beiden nur gebraucht, um die wohl anspruchsvollste Route, die die beiden jemals gefahren sind, zu absolvieren.  

Weitere Projekte von Jonas werden folgen.

Bleibe auf dem Laufenden und abonniere den Ryzon Newsletter: