INNERHALB DEUTSCHLANDS AB 100 EURO VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN.

United as athletes

Es sind die außergewöhnlichen Momente, die es uns ermöglichen Veränderungen herbeizuführen, für etwas einzustehen, von dem wir überzeugt sind und dem Leben Vertrauen zu schenken. 

Geschichte eines Kämpfers. 

Mohamad Maso hat einen dieser besonderen Momente für sich genutzt. Der in Syrien geborene Triathlet, fand nach monatelanger Ungewissheit und einem unwürdigen Leben in kriegsgezeichneten Städten Zuflucht in Deutschland. „Der Krieg hat alles zerstört, was ich in 22 Jahren aufgebaut habe. Er ließ mich wieder bei Null anfangen. Ich gebe mein Bestes und arbeite so hart ich kann“, so der ehemalige Student aus Aleppo.

https://vimeo.com/283653072

Was treibt uns also an, Tag für Tag dort raus zu gehen? Für die Meisten von uns ist es die Leidenschaft, eure Grenzen auszutesten und neue Erfahrungen zu machen. Für Mohamad und viele andere Athleten weltweit ist es zudem etwas viel Größere was sie antreibt – Hoffnung. Der unbändige Glaube daran, dass die eigenen Ziele erreicht werden können, wenn man nur hart genug dafür arbeitet.

Mohamad trainiert in Deutschland und den Niederlanden und nimmt dort regelmäßig an den nationalen Triathlon-Ligen teil. Bei internationalen Wettkämpfen vertritt er sein Heimatland Syrien. 3000 Kilometer entfernt von seinem zu Hause hat er also dennoch die Möglichkeit für seine Herkunft einzustehen und der Welt zu zeigen, dass das Band zwischen uns Menschen nicht durch deren Nationalität bestimmt wird, sondern es die innerliche Überzeugung eines jeden von uns ist, die es definiert.  

Der Syrer hat eine Vision: „Ich möchte durch meinen Sport Frieden symbolisieren. Syrien bei Wettbewerben zu vertreten, macht mich dabei unheimlich stolz. Die Syrer sind motivierter denn je und wirklich dankbar für das, was die europäische Gemeinschaft für uns, das syrische Volk, getan hat.“

Tokio 2020

Mohamad Maso_SchwimmerNachdem Mohamad aufgrund seines Flüchtlingsstatus die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro bedauerlicherweise verpasst hat, ist er nun fest entschlossen, sich bei den kommenden Olympischen Sommerspielen 2020 in Japan mit den Besten zu messen.
Hierdurch möchte er zeigen, dass es durch unerbittliches Engagement und der Kraft des Sports Menschen zu vereinen möglich ist, außergewöhnliche Leistungen zu erbringen. 

United as athletes. United at heart. 

Wir sind stolz darauf, Mohamad in der Ryzon-Community willkommen heißen zu können und ihn auf seiner Reise zu unterstützen. 


SUBSCRIBE TO THE NEWSLETTER

Receive the latest information about new products, special offers & other updates on a weekly basis.