Teilnahmebedingungen Verlosung RYZON Produkttester*in

 

Die Teilnahme an der Verlosung RYZON Produkttester*in unter dem Motto „Werde RYZON Produkttester*in“ und dessen Durchführung richten sich ausschließlich nach den folgenden Bestimmungen:

  1. 1. Veranstalter der Verlosung ist die Ryzon GmbH, Maastrichter Str. 45, 50672 Köln.
  2. 2. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Mitarbeiter:innen des Veranstalters, Mitarbeiter:innen verbundener Unternehmen sowie deren Angehörige.
  3. 3. Die Teilnahme an der Verlosung ist ausschließlich bis Freitag, den 18.11.2022, 0 Uhr möglich. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen des Veranstalters. Mit der Teilnahme an der Verlosung akzeptiert der:die Teilnehmende diese Teilnahmebedingungen.
  4. 4. Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt über die Kanäle Facebook, Instagram, LinkedIn, Webseite und Newsletter. Die Teilnehmenden müssen sich zur Teilnahme an der Verlosung „Werde RYZON Produkttester*in“ mit ihrer E-Mail Adresse für den Ryzon Newsletter anmelden. Unter allen Newsletter Anmeldungen werden vier Gewinner:inen nach dem Zufallsprinzip ausgelost.
  5. 5. Der Veranstalter hat das Recht die Gewinner:innen nach Beendigung der Verlosung zu kontaktieren und ihnen nach Absprache öffentlich zu nennen.
  6. 6. Es wird nur der in der Verlosung beschriebene Preis, namentlich 2x Laufset und 2x Radset, verlost. Pro Teilnehmer:in ist nur ein Gewinn möglich. Bei einem Mehrfachgewinn ist der Veranster berechtigt eine:n neue:n Gewinner:in gemäß Auslosung nach dem Zufallsprinzipf unter den Newsletter-Anmeldungen zu ermitteln.
  7. 7. Die Gewinner:innen des Preises werden nach Teilnahmeschluss per E-Mail benachrichtigt. Die Gewinner:innen haben den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung spätestens bis zum 21.11.2022 18 Uhr dem Veranstalter gegenüber zu bestätigen und die von dem Veranstalter angefragten weiteren Angaben zu machen. Bei fruchtlosem Fristablauf ist der Veranstalter berechtigt, eine:n neue:n Gewinner:in gemäß Auslosung nach dem Zufallsprinzip unter den Newsletter-Anmeldungen zu ermitteln.
  8. 8. Die Formalitäten zur Übergabe der Produkte werden mit dem:der Gewinner:in individuell geklärt, sobald sich der:die Gewinner:in beim Veranstalter gemeldet hat.
  9. 9. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch der Produkte ist nicht möglich. Der Preis ist nicht übertragbar. Die Gewinner:innen akzeptieren notwendige Änderungen der Produkte, die durch andere, außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegende Faktoren bedingt sind.
  10. 10. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Verlosung ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn nicht von dem Veranstalter verursachte Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität der Verlosung gefährden. Des Weiteren behält sich der Veranstalter das Recht vor, bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen Teilnehmer:innen von der Verlosung auszuschließen.
  11. 11. Weiterhin behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer:innen auszuschließen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen (insbesondere Sammel- oder Mehrfachteilnahmen). Dies liegt vor, wenn zum Beispiel automatische Skripte, Hackertools, Trojaner oder Viren eingesetzt werden oder wenn ein:e Teilnehmer:in sich durch andere unerlaubte Mittel einen Vorteil verschafft.
  12. 12. Der Veranstalter ist berechtigt, die Verlosung vorzeitig abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, wenn unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegende Umstände eintreten, die die ursprüngliche Durchführung erschweren oder für den Veranstalter unzumutbar machen. Hierzu gehören insbesondere, jedoch nicht abschließend, das nicht gestattete Eingreifen Dritter, technische Probleme mit Hard- oder Software, die außerhalb des Machtbereichs des Veranstalters liegen sowie Rechtsverletzungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung der Verlosung stehen.
  13. 13. Jegliche Schadensersatzverpflichtung des Veranstalters und seiner Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit der Verlosung, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.
  14. 14. Der Veranstalter erhebt und speichert ausschließlich die angegebene E-Mailadresse des:der Teilnehmer:in. Durch die Teilnahme an dieser Verlosung erteilen alle Teilnehmenden ihre Zustimmung zur Datenerhebung gemäß der Regelungen der DSGVO. Die Daten werden zur Durchführung und Abwicklung der Verlosung verwendet sowie zu Benachrichtigungszwecken über den Ryzon Newsletter. Die Daten der Gewinner:innen werden verwendet, um die Gewinner:innen zu ermitteln, zu benachrichtigen und bekannt zu geben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Insbesondere werden die entsprechenden Daten nicht für Werbezwecke weitergegeben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Einwilligung des:der Teilnehmer:in nur dann, wenn der Veranstalter hierzu gesetzlich verpflichtet ist. Der Veranstalter ist berechtigt, die Gewinner:innen auf der Webseite ryzon.net und/oder facebook.com/ryzon.apparel und/oder instagram.com/ryzon_apparel unter Nennung des Vor- und Nachnamens und des Wohnortes zu erwähnen. Der:die Teilnehmer:in kann seine:ihre Zustimmung zur Verwendung seiner:ihrer persönlichen Daten durch den Veranstalter jederzeit widerrufen und verlangen, dass seine:ihre Daten unverzüglich gelöscht werden. Ein entsprechender Widerruf ist zu richten an: info@ryzon.net unter dem Betreff „Widerruf FB-Verlosung“. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat der;die Teilnehmer:in jederzeit ein Recht auf Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wendet sich der:die Teilnehmer:in bitte an: Eva Babilon, E-Mail: eva.babilon@ryzon.net.
  15. 15. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten oder übertragen werden. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit vom Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Ergänzungen und Nebenabreden hinsichtlich der Bedingungen für die Gewinnabwicklung bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
  16. 16. Diese Verlosung wird nicht von Facebook (Meta) veranstaltet, unterstützt oder verwaltet und steht auch nicht mit Facebook (Meta) in Verbindung. Die Teilnehmenden geben ihre Informationen an den Veranstalter und nicht an Facebook (Meta) weiter. Die bereitgestellten Informationen werden nur zu den in der Datenschutzerklärung des Veranstalters festgelegten Zwecken verwendet. Facebook (Meta) ist von jeglicher Haftung für die Verlosung gegenüber jedem:r Teilnehmer:in entbunden.

 

Viel Glück und Erfolg wünscht das Team Ryzon!


Hier findest du noch einmal unsere Datenschutzerklärung.